Cirque du Soleil mit KOOZA in Zürich
Verschoben auf 2021

GASTSPIEL IN ZÜRICH VERSCHOBEN AUF 2021

Eine Hommage an den traditionellen Zirkus

Akrobatik und Clownkunst

Mit KOOZA kehrt der Cirque du Soleil zu seinen Ursprüngen zurück: Die Show verbindet die zwei alten Zirkustraditionen Akrobatik und Clownskunst miteinander und behandelt dabei Themen wie Furcht, Identität, Erkenntnis und Macht.

KOOZA erzählt die Geschichte des «Unschuldigen», einem verträumten und naiven Einzelgänger. Auf der der Suche nach seinem Platz in der Welt begegnet er skurrilen Figuren aus einer elektrisierenden und exotischen Welt voller Überraschungen, Spannung, Wagemut und Engagement. 

Der Name KOOZA orientiert sich an «koza», einem Wort aus dem Sanskrit, was übersetzt so viel wie «Kiste» oder «Schatz» bedeutet. Gewählt wurde der Name, weil das Showkonzept der Idee eines «Zirkus aus der Kiste» entspringt.

KOOZA hat schon mehr als 7.5 Millionen Besucher in über 68 Städten in 22 verschiedenen Ländern begeistert. Geniessen Sie im legendären Zirkuszelt ein akrobatisches Spektakel mit hochklassigen Artisten, farbenprächtigen Kostümen und wunderschöner Live-Musik!

Der Heggli-Car bringt Sie ab den Einsteigeorten Stans, Kriens, Luzern, Emmenbrücke und Affoltern am Albis bequem und sicher zum Chapiteau des Cirque du Soleil auf dem Hardturm Areal in Zürich und nach Vorstellungsende auch wieder zurück. 

Gratis Parkplätze beim Einsteigeort Kriens - Heggli AG an der Sternmatt 4.


NEUES DATUM FÜR 2021  FOLGT!!! 

Sonntag, 27. September 2020 - Vorstellungsbeginn um 17.00 Uhr


Pauschalpreis inkl. Carfahrt und Ticket für die Show "KOOZA":

Erwachsene mit Ticket Kat. 1

CHF 175.00

Erwachsene mit Ticket Kat. 3

CHF 125.00

Kinder bis 12 Jahre erhalten CHF 10.00 Reduktion (Ausweispflicht)

Weitere Ticketkategorien (auch Premium-Tickets oder VIP) auf Anfrage.
Nurcarfahrt ohne Tickets: CHF 45.00 pro Person

 Kooza-1.jpg

Reise buchen oder Anfrage starten

 Frau
 Herr
 Ja
 Nein
 Definitiv
 kontaktieren Sie mich bevor ich definitiv buche